Kunst


Unterrichtsinhalte

In den ersten Wochen am KvG-Gymnasium fördern wir auch im Kunstunterricht das gegenseitige Kennenlernen unserer neuen Schülerinnen und Schüler und ihr Vertrautwerden mit der noch ungewohnten Umgebung.

Wir achten darauf, die oft recht unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Fähigkeiten zu berücksichtigen und schrittweise anzugleichen.

Malerei (Klasse 5) und Grafik (Klasse 6) bilden die beiden Schwerpunkte während der Erprobungsstufe: Wir befassen uns mit dem 12-teiligen Farbkreis, erleben die Wirkungen von Farbkontrasten, beschäftigen uns mit der Bedeutung von Farben im Alltag und erkunden beim Zeichnen die grafischen Elemente Punkt, Linie und Fläche.

Im Zusammenhang mit der praktischen Arbeit lernen wir auch Werke verschiedener Künstler kennen und sie gezielt zu betrachten.

Auch das Arbeiten im Team, z.B. beim Bau von Objekten, wird im Kunstunterricht gefördert.


Kunst - Monster rot
Kunst - Monster rot
Kunst - Monster grün
Kunst - Monster grün
Kunst - Monster orange
Kunst - Monster orange
Kunst - Monster blau
Kunst - Monster blau
Kunst - Monster hellblau
Kunst - Monster hellblau

In der Mittelstufe bemühen wir uns um die Sensibilisierung unserer Wahrnehmung, die durch den zunehmenden Einfluss der neuen Medien geprägt wird. Dabei kommen den Aspekten Bewegung und Raum besondere Bedeutung zu. Wir vermitteln den Schülerinnen und Schülern Grundlagen in der Gestaltung bewegter Figuren, wobei wir auf die Alltagserfahrungen der Schülerinnen und Schüler im Sport zurückgreifen. Wir experimentieren mit Bildräumen und verfremden diese über ausgewählte Farbbeziehungen.

Durch die Untersuchung ausgewählter Bildbeispiele, Comics oder Filmsequenzen vertiefen wir das Bildverständnis.


Kunst - Perspektivenexplosion
Kunst - Perspektivenexplosion
Kunst - Dogfilm

Zu Beginn der gymnasialen Oberstufe legen wir einen Schwerpunkt auf die Vermittlung kunsttheoretischer Grundlagen. Die Schülerinnen und Schüler lernen den korrekten Umgang mit der fachspezifischen Terminologie. Die Verzahnung theoretischer Kenntnisse und praktischer Fähigkeiten stellt dabei neue Anforderungen an die Lernenden.

Inhaltlich beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem neuen Menschenbild und der Entwicklung der zentralperspektivischen Raumdarstellung in der kunsthistorischen Epoche der Renaissance.


Kunst - Typogaphie und Bild zu einem Liedtext
Kunst - Typogaphie und Bild zu einem Liedtext

Der Unterricht in der Qualifikationsphase basiert auf den regelmäßig wechselnden Vorgaben des Kernlernplanes.


Kunst - Postmoderne Bilder
Kunst - Postmoderne Bilder

Fachschaft Kunst
Hoffmann
Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY